Überzeugende Ausreden fürs Zuspätkommen

Selbst bei einem großzügig kalkulierten Zeitrahmen kann mal was dazwischen kommen und man verspätet sich ein paar Minuten (oder Stunden). Wenn das häufiger vorkommt, sollte man natürlich nicht immer die gleiche Ausrede vorbringen.

Deshalb gibt es hier ein paar Anregungen für (mehr oder weniger) gute Ausreden - für jeden Tag eine - to be continued...


091 - Brücke hing in der Luft

Und keiner hat sie wieder runtergelassen


{jcomments on}

090 - Hase vorm Ertrinken gerettet

Alleine hätten die Jungs das nicht geschafft!


{jcomments on}

089 - Im Erdboden versunken

Die Erde ist ein gefährliches Pflaster!


{jcomments on}

088 - Im Kleiderschrank verlaufen

Je größer der Schrank, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass man sich drin verläuft!


{jcomments on}

087 - Morgendliche Beichte

musste beichten, dass ich meinen Müll nicht ordnungsgemäß getrennt habe...


{jcomments on}

086 - Differenzen mit der Polizei

Dabei war gar nichts!


{jcomments on}

085 - Vom Dach gefallen

Aua, aua, aua...


{jcomments on}

084 - falsche Pilze gegessen

Würg...


{jcomments on}

083 - Alles war wie verhext

damit ist die Verspätung eine kausale Verkettung


{jcomments on}

082 - Von Riesenfisch verschluckt

Total glaubwürdige Ausrede! Von solchen Vorkommnissen wird schließlich schon in der Bibel berichtet...



{jcomments on}