Eine Dogtail-Bar für Rossi

Mit der Zeit fallen einem immer mehr essentiell wichtige Sachen für den Camperausbau ein: Für mich ist es eine Ablage neben dem Fahrersitz bei Standzeiten. Für Rossi ist es eine Dogtail-Bar mit frischem Wasser und gelegentlichen Snacks.


Schon im Dokker hatte ich für das Cockpit eine praktische Kiste gezimmert für alles mögliche Zeugs, das man während der Fahrt so braucht. Nun hat auch der Expert seine Cockpitkiste bekommen. Auf der einen Seite (unter dem Brett) kann ich Getränkeflaschen abstellen. Der Tisch mit Rossis Wassernapfhalterung ist senk- und abnehmbar und darunter gibt es noch eine Kiste mit Werkzeug.

Leider hat sich Rossi erstmal nicht besonders für die Wasserstation interessiert und war nicht zu überreden, die Nase in den Napf zu stecken - typisch!



Wie mein Tisch werden sollte, wusste ich die ganze Zeit, nur nicht, wie ich ihn befestige. Zufällig hat mein Vater genau in der Zeit seine Garage entrümpelt. Aus einer der Schrottkisten hab ich die Halterung eines Fahrradsattels gefischt und aus der anderen eine Halterung um die Sattelstange zu halten...



Glück (und Ideen) muss der Mensch haben





Leider ist beim Expert alles irgendwie verwinkelt gebaut, deshalb musste vom Tisch wieder eine Ecke ab.



Rossis Napf hat einen wasserundurchlässigen Deckel.