Auf den Kreisverkehr geschifft

Bei dem Kreisverkehr in Mittersill / Pinzgau dürften die meisten Menschen diese Assoziation haben: Er schifft, sie schaut zu. Wobei es auch die umgekehrte Variante gibt: Sie schifft in einem Sturzbach und er schaut zu.

Aber eigentlich schifft keiner von beiden, es sind Wasserfälle, die über ein Messgerät gesteuert werden. Bei starkem Wind macht der Wasserfall Pause, damit die herumkreisenden Autos nicht vollgespritzt werden.

Wie nicht anders zu erwarten, scheiden sich bei den neun Meter großen Skulpturen die Geister der Mittersiller. Außerdem wurde dem Künstler der Plagiatvorwurf gemacht, dass er von Salvadore Dalis "Architektonischem Angelusläuten" abgekupfert hat. Das sei aber nur Zufall. Hüstel.