Etap(en)-Ziel Barcelona (E)

Juchu, wir sind in Spanien (first time in my life). Juchu, ich bin meine Kreditkarte los, so'n Autobahngebühren-Automat hat sie gefressen und nicht wieder ausgespuckt. Juchu, es war meine Alte, die war abgelaufen und hätte mir eh nichts genutzt. Juchu ich stand mindestens 5 Minuten im Mittelpunkt und hab mindestens 10 Leute verrückt gemacht, weil ein Onkel kommen musste, um cash zu kassieren. Der konnte nur Spanisch. Ich nicht. So sind wir uns ganz schnell einig geworden...


Jipieh, ich hab das Hotel gefunden (sogar fast auf Anhieb). Das Etap hat ein Riesenzimmer, da würden glatt noch 10 Neufundländer mit rein passen... ich sag mal, es ist das beste bisher. Nur dass die da so einen Plastikhocker als Stuhl reinstellen, trübt die Freude etwas. Wurden die von einem Ex-Ikea-Manager beraten?


Juchu ich hab ein Weihnachtsgeschenk für meinen Vater gefunden. Ist ja immer schwierig mit Männern, die alles haben und nichts brauchen. Ich dachte, so ein geräuchertes Schweinebeinchen wird ihm gefallen. Das kann man in den Keller hängen und sich lange dran freun...




Sowas kriegt man hier in jedem Supermarkt.



Sogar gleich in hübscher Geschenkverpackung. Perfekt!!!



Der Tag war heute sonnig, um die 10 Grad. Rossi hat das Meer kenengelernt. Er ist gleich freudestrahlend hingerannt, hat einen Schluck getrunken - Bärgh. Damit war er fertig mit dem Meer!





In Sétes hat es einige interessante Brücken.



Leider war es ziemlich diesig. So hab nur sehr wenig fotografiert. Ist eh ziemlich kompliziert mit einem Autohasser als Reisegefährten. Der meint nämlich, dass er auch jedesmal aussteigen muss, wenn ich halte. Manchmal geht es nicht, aber wenn es geht, lass ich ihn aussteigen und dann dauert es jedesmal, bis er wieder einsteigt ;-))







Bei dem Schild hab ich wirklich keinenSchimmer, was das sein soll.




Die ersten Sammelobjekte sind auch schon ins Auto eingestiegen... Die Teile sind handtellergroß!



Der letzte Küstenabschnitt zwischen Frankreich und Spanien war noch mal sehr schön, aber leider hat das Licht nicht mitgespielt.







Das war's vom 4. Tag. Es ging durch's Languedoc und die anderen Regionen weiß ich nicht so genau. Muss ich in Ruhe googlen, wenn ich wieder zu Hause bin :)