Eule rettet Hühner...

... sagt Annja. Über ihrem Garten kreist regelmäßig ein ormvråk - (orm =Schlange, vråk=Bussard), der sich an den Hühnern vergreift. Da ist nun die Eule vor!

Nicht, dass die Eule dem Bussard Angst machen würde. Ganz im Gegenteil. Er findet sie richtig gut - so als kleine Zwischenmahlzeit!



Die Eule steht auf einem Pfahl mitten in der Wiese, einfach zu erwischen und gänzlich ungeschützt. Wenn der Bussard über dem Hof kreist, um sich eine Hühnermahlzeit zu holen, stürzt er sich erstmal auf die Eule - sagt Freund (und Ornithologe) Vesa. Während er sich dann über die Eule hermacht und feststellt, dass Styropor Bäh schmeckt, haben die Hühner Zeit, sich vor dem Bussard in Sicherheit zu bringen.



Ob's funktioniert, merkt man, wenn man nach Hause kommt, im Garten eine total zerhackte Eule und im Hühnerstall eine verstörte, aber vollzählige Hühnerschar findet.





Den schönen Berg Uhu hat Vesa aus Styropor geschnitzt und angemalt. Sollte sich der Bussard auf die Eule stürzen und sie zu Kleinholz machen, schnitzt er eine neue...