Schweden entschleunigt

England ist immer eine spannende Reise in die Vergangenheit, Länder wie Norwegen, Island oder Neuseeland sind Abenteuer pur. Aber das perfekte Ferienziel, um ausgiebig die Seele baumeln zu lassen, ist Schweden.




Das ist natürlich eine sehr subjektive Empfindung. Ich könnte jedenfalls zwei Wochen lang einfach nur auf "meinen" See schaun, und mich dabei sehr sehr glücklich fühlen, ohne dass mir was abgehen würde.



Wobei "mein" See durchaus wechseln kann. Mein See ist immer der See, den man gefühlt ganz für sich alleine hat. Wo außer dem Schrei eines Prachttauchers und quarkenden Fröschen nicht viel zu hören ist. Abends vielleicht ein röhrender Hisch.







Manchmal habe ich ein Buch in der Hand, aber der Blick auf den See, die ständig wechselnden Farbstimmungen am Himmel und auf dem Wasser sind unterhaltsamer.  Immer wieder sieht es ganz anders aus, noch schöner als vor wenigen Minuten.














Dann lädt "mein" See natürlich auch zum Baden ein, oder zum Bootfahren, oder zum Angeln, oder zum Krebse fischen...  Verbringe ein paar Tage an einem kleinen See in Schweden und das Leben ist wunderbar!