Spielende Kinder

Neben den offiziellen "Achtung Kinder"-Schildern der Straßenverkehrsordnung, gibt es auch noch eine ganze Riege, die von der Kommune oder von Privatpersonen aufgestellt werden. Dabei gibt es konzeptionell zwei Varianten: Entweder wird um langsames Fahren und Rücksicht gebeten, oder es wird für ebensolches gedankt.

Die Schilder gibt es in halbamtlicher Ausführung, oder von industriellen Sponsoren, die dafür ihr Branding auf's Schild bringen. Und es gibt natürlich auch handgemalte Schilder. Hier seht ihr alles, was ich (bislang) geknipst habe und was mir geschickt wurde...

  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Deutschland
  • Island
  • Gefahrenschild Norwegen - langsam fahren, Kinderspielen
  • Schweden
  • Schweden
  • Schweden
  • Schweden
  • Schweden
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Ungarn
  • Ungarn
  • Österreich
  • Österreich
  • Österreich
  • Österreich
  • Schweden