Schmeck die Welt: Mimosasalat (Schweden)

Wer Toast Hawaii total abartig findet, sollte besser die Finger vom schwedischen Mimosasalat lassen. Der schmeckt nur Leuten, die süß-würzige Geschmackskombinationen mögen.

Kurz gesagt handelt es sich beim Mimosasalat um einen Fruchtsalat mit Mayonnaise. In dem Rydbergs Mimosalat sind: Pfirsich, Birne, Ananas und Apfel plus die Marinade und diverse Zusatzstoffe. Durch Senfsamen und Cayennepfeffer hat der Salat im Abgang eine feine Schärfe.



Prinzipiell mag ich Mimosalat sehr gerne, muss aber sagen, selbst gemacht schmeckt er um Welten besser. Die Mayonnaise in den Rydbergs Salaten ist mir persönlich immer zu fest und pampig, außerdem ist die Mayonnaise sehr schwach gewürzt. Deshalb lieber ein Glas Mayo und Konservenobst kaufen und selber machen :)